Kommentare

Bewertungen beim Jagdschulatlas lesen

Bewertung Jagdkurs: Jagdkurs 21.3. - 7.9.2016

Ich habe genau das gefunden was ich gesucht habe Es waren 6 Monate, in denen es nichts anderes gab als Jagd und lernen. Es hat sich gelohnt, auch wenn es manchmal ganz schön stressig war, man hat ja auch noch andere Dinge zu tun, aber ich hatte mich so entschieden und es war richtig. Das Fachwissen von Roland seine Leidenschaft, Energie und Geduld uns den Lernstoff zu vermitteln, war der Garant zum Bestehen der Jägerprüfung. Auch die anderen im Team haben super Arbeit geleistet. Danke Ursel, Hanni, Olli und natürlich dem alten Zause0,l ohne den es das alles nicht geben würde. DANKE

19.11.2016 Werner Müller


Bewertung Jagdkurs: Jagdkurs 2016

Es war die richtige Entscheidung Auf der Suche nach einer für mich passenden Jagdschule landete ich zuerst bei einer Schule, wo ich mit einem Schnellkurs ans Ziel kommen könnte. Irgendwie schon interessant, in wenigen Wochen seinen Jagdschein zu bekommen. Doch es kamen mir schnell Bedenken und Zweifel, ob das in meinem Fall die richtige Entscheidung ist. Nach weiteren Recherchen und Empfehlungen von erfahrenen Jägern, habe ich mich dann für einen Kurs entschieden, der ein halbes Jahr geht. 3 bis 4 mal in der Woche Schule (Theorie und Praxis) ist natürlich ein erheblicher Aufwand, der mich als Selbständiger schon stark belastet. Aber es war die richtige Entscheidung. Es waren wirklich 6 harte Monate, aber der Zeitaufwand war unbedingt notwendig, um die unglaubliche Menge an Lernstoff bewältigen zu können. Am Ende standen dann die Prüfungen, die in puncto Stress und Umfang alles in den Schatten stellten, was ich bis dahin an Prüfungen in meinen Leben absolvieren musste. Aber ich habe es geschafft und ich bin mächtig stolz auf mich. Neben meinem Willen, die Jägerprüfung zu bestehen, hatte ich natürlich die beste Unterstützung vom Team der Jagdschule Bergwald. Ein Kurs mit nur 6 Schülern, einem Lehrer der mit Kompetenz und Herzblut bei der Sache ist und dem restlichen Team, was ebenfalls fachlich kompetent arbeitete, war der Garant um diesen Kurs erfolgreich abzuschließen. Ganz besonders wohltuend war die familiäre Atmosphäre, welche uns die harte Zeit etwas erleichtert hat. Vielen Dank an Roland, Hanni, Olli und an unsere Mama Ursel. Eine bessere Betreuung kann man sich nicht vorstellen. Macht weiter so.

10.11.2016 Reiner Schmidt


Jagdkurs: 21.03.2016 bis 07.09.2016 Jagdkurs 2016

Von Null zum Jäger Vielen Dank an Roland Tauscher und das ganze Team der Jagdschule Bergwald, ich kam ohne jede jagdliche Erfahrung und fühlte mich ab dem ersten Abend gut aufgehoben. Das Lernen in den Kleingruppen ist wirklich intensiv und macht Spaß. Gut vorbereitet ging es nach einem halben Jahr zur Prüfung. Danke nochmal für alles, ich komme gerne wieder vielleicht zum Wildtierschützer-Lehrgang.

09.11.2016 Steffen Hofmeister


Jagdkurs: Sommer 2015

eine schöne und aufregende Zeit Hallo Roland, alter Haudegen, war eine tolle Zeit, die ich mit Dir und deiner Jagdschule verbringen durfte. Wahnsinn was du alles rüber gebracht hast, weit über das Nötige zur Prüfung hinaus! Sehr gut fand ich auch den kleinen Kreis, 6 Mann, in unserer Gruppe - konntest individuell auf jeden ein gehen... Was soll ich sagen: hin gehen und mitmachen, hier fällt keiner durch, schon allein weil es Roland peinlich wäre. Einfach noch mal ein riesiges Dankeschön! an Dich!

11.12.2015 Wolfgang Kirpal


Bewertung Jagdkurs: Herbst/Winter 2014/2015

Jagdscheinvorbereitung in kleiner Gruppe Wir waren insgesamt 6 Teilnehmer. Dieses war allein schon großartig. Das Lernen für die Jagdprüfung war in der Kleingruppe äußerst angenehm. Roland Tauscher und sein Team haben uns in fachkundiger und kompetenter Weise auf die richtige Fährte gelockt. Zu Anfang war vor allem das Fach Waffenkunde noch ein Buch mit 7 Siegeln, aber der Schleier lichtete sich nach und nach. Und es hat wirklich Spaß gemacht seinen waffenkundigen Ausführungen zu lauschen. Da ist er wirklich Spezialist. Auch die anschließende praktische Waffenhandhabung war mit Hanni und Tilo immer ein Vergnügen. Die Schießübungen konnten in der Kleingruppe perfekt durchgeführt werden! Kein Warten und immer kompetente Korrekturhilfen an der Seite. Das war sehr hilfreich und gab die nötige Selbstsicherheit für die Schießprüfung, denn da kam ja die Aufregung noch dazu.

Alles in allem eine gelungene Vorbereitung mit viel Praxisorientierung in ausgesprochen familiärer und freundlicher Umgebung. Vielen Dank nochmal an das ganze Team der Jagdschule Bergwald inklusive Ursel als perfekte Gastgeberin. Es war eine schöne Zeit! Liebe Grüße und Waidmannsheil

08.12.2015 Christiane Stangier


Bewertung Jagdkurs: Sommerkurs 2015

Jagdschein oder "Das grüne Abitur" Die Vorbereitung auf die Jägerprüfung wird in der Jagdschule Bergwald nicht nur gelehrt, sondern "gelebt". Mit sehr viel Fachwissen, Anschauungsmaterial und Engagement wird der umfangreiche Stoff den Schülern vermittelt. Der Unterricht ist abwechslungsreich gestaltet, wobei der Spaß auch nicht zu kurz kommt. Ich möchte mich beim ganzen Team ( Hanni, Ursel, Sheila, Dora, Tilo, Fritz... Roland) für die außergewöhnlich gute Betreuung auf dem Weg zum Jagdschein bedanken. Viele Grüße und Waidmanns Heil

25.11.2015 Michael


Bewertung Jagdkurs: 09.2015 Wildtierschützer

Einfach super! Vielen Dank an das tolle Team der Jagdschule Bergwald. Bei Roland macht Lernen einfach Spaß und die tolle Betreuung durch Ursel und Hanni vermittelt eine familiäre Atmosphäre. Allein das Fachwissen das Roland hat und auch super vermittelt ist einzigartig. Nochmal ganz herzlichen Dank und jederzeit wieder.

29.09.2015 Ehrenfried Mangold


Bewertung Jagdkurs: 09.2015 Wildtierschützer

Leider nur 10 Punkte möglich Wirklich perfekte Unterrichtung in freundschaftlicher, familiärer Atmosphäre. Besser kann es keiner leisten. Werde etwaige weitere Seminare oder Kurse nur noch bei Roland Tauscher belegen.

Harald Urschel


Bewertung Jagdkurs: Sommer 2015

Jagdschule die weit mehr als das "Erforderliche" v Für die Vorbereitungen zur Jägerprüfung gibt es viel zu lernen, aber natürlich gibt es noch vieles, was ein Jungjäger sich nach der bestandenen Prüfung noch aneignen muss. Bei Roland wird von Anfang an viel Wert darauf gelegt, dass man sich als zukünftiger Jäger nicht nur mit der Theorie gut auskennt, sondern auch die praktischen Fähigkeiten erwirbt. Der Unterricht war immer abweglungsreich und individuell, nicht nur stur nach Lehrplan :). Nochmals Dankeschön an Ursel, Hanni, Tilo und Roland und ich hoffe wir werden unsere Waidmännische Zukunft mit der entsprechenden Sorgfalt gestalten, so wie es uns beigebracht wurde.

Christoph Wäldele


Bewertung Jagdkurs: Jagdschein

Hervorragende Ausbildung zum Jäger Die Ausbildung zum Jäger war hervorragend. Der Unterricht war sehr professionell und dennoch kam der Spaß nie zu kurz. Ich würde mich jederzeit wieder für die Jagdschule Bergwald entscheiden und kann Sie jedem uneingeschränkt empfehlen.

Vielen Dank Hanni, Ursel, Tilo und Roland für die schöne Zeit.

Florian Elch


Bewertung Jagdkurs: Kurs Sommer 2015

Rundum sehr zufrieden Die Ausbildung war hervorragend es war nie langweilig da der Unterricht sehr abwechslungsreich gestaltet wird. Was ich auch sehr gut fand waren die vielen Anschauungsmaterialien. Es fehlt an nichts. Rundum ein Top Jagdschule.

Danke nochmal an Roland Hanni Ursel und Tilo.

Alexander Koch


Bewertung Jagdkurs: Wildtierschützer Lehrgang

10 Punkte in allen Bereichen Nicht, daß ich nur den Jagdschein bei der Jagdschule Bergwald bestanden habe, auch die Vorbereitungen zum Wildtierschützer Lehrgang war wieder hervorragend, Tolles Lehrrevier (wie es meines Wissens kein zweites gibt), hervorragende Ausbildung bei Roland und Hanni, familiär, in kleinem Kreis (und keine 30 Mann am runden Tisch) super Verpflegung von Ursel. Jeder, der den Jagdschein, Wildtierschützerlehrgang, oder sonst eine jagdliche Ausbildung machen will, ist hier bestens aufgehoben, und da lohnt sich auch ein längerer Anfahrtsweg, auch Dora und Sheila tragen ihr Bestes dazu bei. Danke dem Team

Fritz Wunsch


Bewertung Jagdkurs: 11.-12.07.15 / Wildtierschützerlehrgang

Alles bestens, kompetent und gut Ich kann den Damen und Roland nur eine gute Bewertung geben, prima Service, kompetente Schulung, freundlich und nett. Macht weiter so.

Viele Grüße und Waidmanns Heil Heiko Dürrschnabel


Bewertung Jagdkurs: 11-12.07.15/Wildtierschützerlehrgang

Alles 10 Punkte Roland bekommt 10 Punkte. Ursel bekommt 10 Punkte. Hanni bekommt 10 Punkte. ... die Jagdschule Bergwald bekommt 10 Punkte. Einfach 1a. Ich kann die Jagdschule weiterempfehlen.

Grüße und nur das Beste wünscht Thorsten Keller


Bewertung Jagdkurs: Wildtiermanagerkurs 2015

Begeisterung pur! Was man in dieser Jagdschule erlebt, lässt sich nur schwer beschreiben, man muss es einfach selbst erleben. Hier wird Theorie und vor allem Praxis auf einem ganz hohen Niveau erklärt und auch beigebracht. Wer trockene und langweilige Theoriestunden sucht, kann hier lange suchen, wird keine finden. Der Kurs hat zu jedem Zeitpunkt sehr viel Spaß gemacht, wozu neben Roland auch seine Frau Ursel und natürlich auch Hanni wesentlich dazu beigetragen haben. Vielen Danke für die tolle Zeit und auf ein baldiges Wiedersehen!

Gruß Jens und Jürgen Engel


Bewertung Jagdkurs: Winter 2014/2015

Sehr gute Ausbildung Nach meinen ersten praktischen Erfahrungen im Revieralltag kann ich sagen, dass die Ausbildung in der Jagdschule Bergwald wirklich hervorragend war. Nicht nur graue Theorie im Hinblick auf die Jägerprüfung; der ganze Lernstoff war aus der Praxis für die Praxis. Hervorzuheben ist, dass die Ausbildung in kleiner familiärer Runde durchgeführt wird und nicht zu einer bestimmten Uhrzeit endet sondern das ich so manche Stunde noch bei Roland im Keller saß und über die Jagd im Allgemeinen geredet wurde.

Bedanken möchte ich mich bei Roland, Ursel, Hanni und Thilo für die sehr lehrreichen und lustigen fünf Monate und dass ich als Schwabe bei euch akzeptiert wurde ;-)

Gruß und Waidmannsheil

Jan König


Bewertung Jagdkurs: Winter 2014/2015

Umfassende Ausbildung Bei Roland Tauscher hat man es mit einem echten "alten Hasen" der Jagd zu tun (und die erkennt man bekanntlich am Bart). Man wird umfassend und sehr gut auf die Jägerprüfung und die Zeit danach vorbereitet. Die Kurse sind sehr familiär und in kleiner Gruppe. Alle Ausbilder und Familienmitglieder kümmern sich hervorragend um die Ausbildung und das leibliche Wohl. Nochmals danke für alles und Waidmannsheil!!

LG Amon Kaiser


Bewertung Jagdkurs: 09.2015 Teil2 Wildtierschützer

Einfach super! Vielen Dank an das tolle Team der Jagdschule Bergwald. Bei Roland macht Lernen einfach Spaß und die tolle Betreuung durch Ursel und Hanni vermittelt eine familiäre Atmosphäre. Allein das Fachwissen das Roland hat und auch super vermittelt ist einzigartig. Nochmal ganz herzlichen Dank und jederzeit wieder.

Ehrenfried Mangold


Bestens vorbereitet vor und nach der Prüfung

Ein sehr professionelles Team von Ausbildern haben sich viel Zeit (auch außerhalb des Kurses) genommen um mich auf die Prüfung und vor allem auf die jagdliche Ausübung danach, bestens vorzubereiten. Es gibt nur kleine Kurse mit max 6 Schülern, dadurch konnte gezielt auf viele wichtige Details eingegangen werden. Vielen Aktivitäten im Lehrrevier und auch das Zerlegen von verschieden Wildarten wurde am Tier veranschaulicht und haben mir als Person ohne Vorkenntnis geholfen viele Zusammenhänge besser zu verstehen. Eine grosse Anzahl an Tierpräparaten stehen zu jedem Fachgebiet bereit. Zur Schießausbildung wurden ausschließlich hochwertige und verschiedenste Waffentypen verwendet und das Thema Sicherheit beim Umgang mit der Waffe wurde großgeschrieben. Die erfahrenen Jagdausbilder Olli, Hanni und Tilo unterstützen Roland Tauscher in seiner Jagdschule während sich Ursel um das leibliche Wohl kümmert. Auch jetzt nach der Prüfung kann ich jederzeit kommen wenn ich Fragen oder Hilfe brauche wenn es um die Jagd geht. Vielen lieben Dank für Eure Mühe und euren persönlichen Einsatz mein Ziel zu erreichen. Ein herzliches Waidmannsheil!

Daniel Edwiges


Familiäre Jagdschule

Die Aufnahme, Betreuung und Ausbildung kann man sich nicht besser wünschen, Auch Dank der Kollegen Hanni (die uns immer versorgt, seis im Revier oder Schiesstand) und Oli bei der Schießausbildung, Natürlich auch Ursel Tauscher beim Zerlegen und Roland ein echter Kumpel.

Lg, Fritz Wunsch


So macht Ausbildung Spaß!

Durch Kontakt auf dem Schießstand in OG hat mir Roland in seiner unkomplizierten Art Hilfe für die Prüfungswiederholung im Schießwesen angeboten. In familiärer, angenehmer Umgebung gab er mir die Möglichkeit die Waffenhandhabung bis ins Detail nochmals zu wiederholen. Praktische Tipps beim Schießen mit Roland´s Waffen rundeten eine klasse Nachschulung mit viel Kompetenz und Herzblut ab; das Ergebnis ist die bestandene Prüfung! Danke Roland und ein herzliches Waidmannsheil!

Dmitry Zakharov


So macht Ausbildung Spaß!

Durch Kontakt auf dem Schießstand in OG hat mir Roland in seiner unkomplizierten Art Hilfe für die Prüfungswiederholung im Schießwesen angeboten. In familiärer, angenehmer Umgebung gab er mir die Möglichkeit die Waffenhandhabung bis ins Detail nochmals zu wiederholen. Praktische Tipps beim Schießen mit Roland´s Waffen rundeten eine klasse Nachschulung mit viel Kompetenz und Herzblut ab; das Ergebnis ist die bestandene Prüfung! Danke Roland und ein herzliches Waidmannsheil!

Rainer Röder


nur so und nicht anders zum Jagdschein!

Danke an das tolle Team der Jagdschule Bergwald, dass ihr unseren gesamten Kurs mit jeder Menge Fachwissen, viel praktischer Übung und noch mehr Herz sicher durch die Frühjahrsprüfung 2013 gebracht habt. In den 5 Monaten Ausbildung war neben dem umfangreichen Stoff auch immer Zeit für Humor! Hervorzuheben ist auch der individuelle und situationsbezogene Unterricht: wer die Natur und Jagd kennen lernen und erleben will, ist bei Roland, Ursel, Hanni und Olli sowie den Hunden bestens aufgehoben. Es hat wirklich Spaß gemacht mit Euch! Gruß aus dem Nachteulen-Kurs :-)

Britta Wahl


War 'ne super Zeit

Die 5 Monate Jagdkurs waren echt eine tolle Zeit, würde sofort ein zweites mal den Jagdkurs bei Jagdschule Bergwald belegen. Die Unterrichtsabende bei Roland waren nie langweilig, selbst so trockene Themen wie Jagdrecht konnte Roland so rüberbringen, daß es noch Spass gemacht hat. Ich bin nie schlecht gelaunt zum Unterricht im Gegenteil hab mich immer darauf gefreut. Auch die Reviertage und Drückjagden waren ein tolles Erlebnis. Nochmals vielen Dank Roland für Deine Mühe und Geduld. Auch ein herzliches Dankeschön an Ursel und Hanni, die für unser leibliches Wohl sorgten. Auch Danke Hanni und Olli für eure Tipps und Unterstützung am Schießstand.

Mein Sohn Tobias ist jetzt schon so begeistert, daß er nach seiner Ausbildung den Jagdkurs bei Jagdschule Bergwald beginnen möchte.

Ich kann jedem nur empfehlen den Jagdkurs bei Roland Tauscher Jagdschule Bergwald zu belegen.

Roland Müller


Von mir auch ein Super+

Es war wirklich eine Top Vorbereitung zur Jägerprüfung. Ich habe mich bewusst gegen einen dieser 3 Wochen Crash-Kurse entschieden und dies keine Sekunde bereut, bei Roland Tauscher angeheuert zu haben. Roland ist ein Jäger mit Leib und Seele und genauso bekommt man auch sein wissen weiter vermittelt. Ich bin mit null Vorkenntnissen in diesen Kurs eingestiegen und habe erfolgreich die Jägerprüfung bestanden. Vielen Dank an Roland und sein Team, es war wirklich eine tolle Zeit mit euch.

Christian Koger


Super! Super! Super!

Leider kann ich nicht mehr als 10 Punkte vergeben. Der Jagdkurs war ein super Erlebnis. Perfekt organisiert und durchgeführt hat er von der ersten bis zur letzten Minute Spaß gemacht und war dazu auch noch sehr lehrreich. Es hat wirklich alles gestimmt. Vom Mentaltrainer über das eigene Lehrrevier bis zu allen erdenklichen Präparaten, Trophäen und sonstigem "Live-Anschauungsmaterial". Aber auch die Atmosphäre war etwas ganz besonderes. Man taucht zu jeder Unterrichtseinheit in eine andere Welt. Roland und seine Frau Ursel sind aber auch ganz besondere Menschen. Man hat sofort das Gefühl, dass man dazu gehört. Roland ist mit jeder Faser Jäger und lebt alles, was er vermittelt auch wirklich vor. Vielen Dank an Roland und Ursel. Danke auch an Hanni und Olli.

Stephan Hofmann


Immer für einem da, VOR und NACH der Jägerprüfung

Ich bin mit NULL Ahnung von der Jägerschaft zu der Jagdschule Bergwald gegangen. Roland hat sich alle Zeit genommen mir und auch meinen Mitschülern nahezu sein ganzes Wissen zu übermitteln, der Kurs war sehr Lehrreich und zu keiner Zeit Langweilig. auch wenn ich während des Kurses ans aufgeben gedacht habe, weil es doch soviel Stoff ist zum lernen, aber Roland und seine Gattin die Ursel hat mir Mut gemacht und Kraft gegeben den Kurs durchzuziehen. Und ich bin denen zwei so dankbar das sie stets ein offenes Ohr für mich hatten. Roland hat bestimmt viel Nerven mit mir und meinen Mitschülern gebraucht, aber er ist ja hart im nehmen. Wenn ich jetzt darüber nachdenke ob ich den Kurs wieder bei der Jagdschule Bergwald machen würde, dann kann ich nur JA sagen und es jedem empfehlen. Auch nach der Jagdprüfung ist Roland und seine Gattin zu jeder Zeit für einem da wenn man Fragen hat oder auch mal ein Bier bei ihm trinken möchte und sich über die Jagd unterhalten möchte. Ich möchte mich bei dir Ursel und bei Roland ganz HERZLICHST für die Familiäre Art BEDANKEN. Ich wünsche Euch für die Zukunft noch viel Erfolg und allzeit Waidmannsheil.

Tilo Ell


Die würdest Du deinem besten Freund empfehlen!

Die Lehre mit viel Praxis wird vom Jäger-Urgestein, Roland Tauscher, locker aber bestimmt vermittelt.
Mit viel Anschauungsmaterial, mit wöchentlichen Übungen auf dem Schießstand und den handwerklichen Ausbildungen im mustergültig ausgestatteten und geführten Lehrrevier vergeht die Zeit viel zu schnell. 
Der gemeinsame Aufbau eines Hochstands, die Holzbereitung, oder das Pirschen mit der Langwaffe unter Anweisungen quer durchs Revier hinterlassen schöne bleibende Erinnerungen für das nachfolgende Jungjägerleben. 
Danke Ursel und Roland für die Aufnahme in Eure großen, bereits gut gefüllten Jägerherzen.

Carsten Friedrich


Lernen beim Original

Entgegen meiner Erwartung ausschließlich auf die Jägerprüfung vorbereitet zu werden, habe ich in Roland einen guten Lehrer über die Jagd gefunden. Mit anspruchsvollem Lehrrevier und seinem mit Blick fürs Detail ausgewählten Anschauungsmaterial machte mir das lernen Spaß und hinterließ Spuren die mich auf meinem weiteren Weg begleiten werden. Ich durfte verspüren das ich nicht nur als Schüler, sondern auch als Mensch in Empfang genommen wurde, echtes Interesse an mir und meinem Leben schaffen eine angenehme Atmosphäre. Wer bei Roland anheuert, ist meiner Meinung nach bestens aufgehoben. Erfreulicherweise fiel mir auch auf das es Ihm hier nicht einfach nur ums Geld geht, so fuhren wir gemeinsam zum Schießstand, Munition gab es zur Selbstkostenerstattung, Immer Getränke verfügbar, Grillfest etc. 
Wir packten auch mal gemeinsam an, wie beim stellen von Jagdeinrichtungen im Revier, was mir mehr zeigte als jedes Buch. Ich schaffe es gar nicht all meine Erfahrungen in einen kleinen Text zu packen. 
Fazit: Ich würde es wieder Tun :-)

Jonas Haaf


Danke an Familie Tauscher

Nach einigen Jahren des Überlegens stand für mich fest, Der Jagdschein muss her.
Es blieb nur die Frage, 3 Wochen Crashkurs bei der Jagdschule #### oder Ausbildung zum Jäger bei Familie Tauscher.
Nach intensiven Informationsgespräch mit Roland Tauscher und den Kommentaren der bekannten "Jungjäger" stand für mich fest, dass mein Weg nur über die Jagdschule Bergwald geht.
Kurzum, wem das lernen in kleiner, geselliger, lustiger Runde gefällt ist bei Roland bestens aufgehoben. 
Obwohl ich wusste, dass man ein halbes Jahr ununterbrochen lernen muss, ist es mir im nachhinein nicht aufgefallen, denn Roland gestaltet es so, dass es nicht auffällt, wie sicher man auf die Prüfung vorbereitet wird. 
Egal ob Theorie die mit allen verfügbaren Mitteln unterstützt wurde, Praxis im eigenen Lehrrevier oder die Schießausbildung man füllt sich hier sicher (und ist es auch).
Ich habe mir geschworen, nur einmal das "grüne Abitur" zu machen, würde es mit Roland aber jederzeit wieder tun

Danke an Familie Tauscher für die tatkräftige Unterstützung und dass ich zum Jäger wurde!

Arne Zink


Jederzeit wieder

Ein toller Kurs mit viel Herz Engagement nicht nur für die fachlichen Inhalte, sondern auch für das gesellige, was unbedingt dazugehört. Der Unterricht in Theorie und auch in der Praxis im Revier waren eine Bereicherung, die weit über den vorgeschriebenen Lehrstoff hinausging. Gerade die unkomplizierte Art der Familie Tauscher, machten den Unterricht teilweise zum Erlebnis. 
Zur Unterstützung der Nerven und zur Verbesserung der Kondition gab es zum Unterricht Gummibärchen. Beeindruckend finde ich noch immer Rolands Enthusiasmus und Freude, wenn er auf dem Schießstand ist und sich auch darüber freut wenn seine Schüler auch was treffen. In diesem Kurs hatten wir zu ersten mal ein Feldversuch in dem Unterrichtsfach Waffenhandhabung mit modernen Medien, was das Fachwissen des Ausbilders außerordentlich forderte und die Schüler in erstaunen versetzte. Auch nach der Prüfung steht Roland Tauscher mit Rat und Tat zur Verfügung und hier spürt man einfach, dass es nicht nur eine Dienstleistung ist, sondern vielmehr eine Passion Nichtjägern das Jagen zu lehren.

Thomas Kastner


Vielen Dank

Auch wenn man nur wenige Vorkenntnisse vom Jagen wie ich hatte, führte uns die Ausbildung von Roland Tauscher (einem Jäger mit Herz und Seele) und seinem Team mit Erfolg zum Ziel. Es waren anstrengende Monate in denen wir viel gelernt und auch viel gelacht haben. Wir waren eine super Truppe und ich denke heute sehr gerne an diese Zeit zurück. Ich kann Roland Tauscher nur weiter empfehlen und würde mich wieder für diese Jagdschule entscheiden. Roland Tauscher steht uns Jungjägern auch nach der Jägerprüfung mit Rat und Tat zur Seite. Ich freue mich immer wieder bei Veranstaltungen auf seiner Schlepperranch eingeladen zu werden. Ein Dankeschön auch an seine Frau Ursel die uns immer wieder mit feinen Köstlichkeiten überrascht hat und uns seelisch und moralischen Beistand geleistet hat. Danke auch an Thomas der für die Technik im Hause zuständig ist.
Ich wünsche auch meinen Nachfolgern eine schöne und erlebnisreiche Zeit. 
Vielen Dank euch allen und weiterhin viel Erfolg.

Gudrun Ihle


Super

Ich hab's geschafft! Danke!
Ich möchte an dieser Stelle keinen neuen Roman schreiben.
Auch ich würde wie einige meiner Vorgänger 3x10 Punkte an Familie Tauscher vergeben.

Leider ist das nur einmal möglich.

Obwohl jagdlich wenig vorbelastet hat es Roland und sein Team geschafft daß ich diese Prüfung bestanden habe.
Ich werde diese "schöne" Zeit immer in guter Erinnerung behalten.
Praktische Arbeiten wie Leiterstellen, Kanzelstellen, Flächenräumen oder besonders schön war Abendansitz im Mai und Juni.
Wenn ich die diese Prüfung noch einmal machen müßte dann nur bei Roland Tauscher
Danke Roland, und allzeit Waidmannsheil
Danke Ursel, (Managment) 
Danke Thomas (techn. Assistent)

Ralf Paulus


3 x 10 Punkte

Die ersten 10 Punkte gehen an Frau Tauscher, die Managerin des Unternehmens "Jagdschule Bergwald". Frau Tauscher hat die Zügel des Familienunternehmens fest im Griff.
Sei es der selbstgemachte verfeinerte Glühwein über dem Lagerfeuer beim Fallenkurs, die frisch gefüllte selbst geschlachtete Gans nach dem Reviertag, oder die moralisch und seelische Unterstützung bei den Prüfungstagen. 
Frau Tauscher war immer dann da wenn sie gebraucht wurde.

Die zweiten 10 Punkte gehen an den Sohn für die hervorragende geleistete Arbeit im Bereich der EDV. Es gab keinerlei Verzögerungen oder Ausfälle. Alle elektronischen Hilfsmittel (Beamer, PC, E-Mail, Projektor, Fernseher, etc) funktionierten einwandfrei.

Die dritten 10 Punkte gehen an Roland als überwältigender Ausbilder, Motivator und auch Antreiber. 
Sein Unterricht wurde mit allen vorhandenen Mitteln und Methoden interessant und lehrreich durchgeführt. Keine der gestellten Fragen blieb unbeantwortet. Sehr schnell war feststellbar dass Roland mit Leib und Seele Jäger ist und sein großes umfangreiches Fachwissen gerne an uns weitergab. Zur richtigen Zeit zeigte er uns dass der Jagdschein nur mit sehr viel Selbststudium und Disziplin zu erhalten ist.
Mit sehr viel Umsicht und Weitsicht lehrte er uns den theoretischen aber auch den praktischen Umgang mit der Waffe. Mit einprägsamen Beispielen wurde das Wissen vertieft.
Fazit: 
Der Jagdschule Tauscher verleihe ich das Prädikat "SEHR EMPFELENSWERT" und bedanke mich für die hervorragende geleistete Arbeit des gut organisierten Dreierteams.

Egon Stößer


Hier macht man nicht nur den Jagdschein,...

....wird man zum Jäger

Nach über 30 Jahren Abstinenz von der Jagd wurden in mir innerhalb weniger Wochen wieder alle Gene mobilisiert die in mir zum Thema Jagd geschlummert haben.
Bei der Jagdschule Tauscher wird Jagd gelebt, von der ganzen Familie. Der Jagdschein war das Ziel, der ist aber bei der ganzen Ausbildung eher das Nebenprodukt.
Natürlich geht es nicht ohne lernen, den die Menge an Stoff welche bei der schriftlichen Prüfung abgefragt wird, muss man sich über die Unterrichtsstunden hinaus erarbeiten. Für die fünf Monate des Jagdkurses ruhen alle anderen Hobbies. 
Der Unterricht wird mit allen didaktischen Hilfsmitteln unterstützt die man sich vorstellen kann. Ob präparierte Tiere, Trophäen, Anschauungsmaterial, Saatgut , unzählige verschiedene Waffen und ganz viel Filme welche den Unterricht auch dann noch interessant machten wenn die Kondition schon ziemlich am Einbrechen war. 
Das Wissen rund um die Jagd, die Waffenausbildung, der Unterricht zum Thema Fallen, die Tage die wir im Lehrrevier verbracht haben, die Versorgung des Wildes nach dem Schuss, dies alles hat uns für die mündliche Prüfung sicher gemacht. Aber auch für das Leben als Jäger danach. 
Die Schießausbildung möchte ich besonders hervorheben. Jeder hat alle Disziplinen des jagdlichen Schießens unter professioneller Anleitung individuell solange geübt bis man sicher war. 
Die Waffenhandhabung vor der Prüfung stellte alles was ich vorher zum Thema Waffen wusste in den Schatten. Wer glaubt, dass die Waffenausbildung bei der Bundeswehr vorbildlich ist, wird erfahren, dass hier noch ein deutlich höheres Level gefahren wird. Keiner verlässt die Jagdschule Tauscher ohne an den Waffen sicher zu sein.
Dem verantwortungsbewussten Schießen, insbesondere in Bezug auf die Entfernungen, wird besonders hohen Stellenwert eingeräumt. Den Finger auch mal gerade lassen, und sich nicht vom Schussfieber anstecken lassen wenn die Bedingungen nicht stimmen, dies lebt Roland Tauscher vor. 
Ich bin mir sicher, dass ich den Kontakt zur Jagdschule Tauscher nie abreißen lassen werde, sei es für die nächste Zusatzausbildung oder auch nur um das Schießen wieder aufzufrischen.
Ich bedanke mich bei Roland dem Jagdlehrer und Vollblutjäger, der Ursel als Managerin des ganzen Unternehmens und auch bei Sohn Thomas der dafür sorgte dass alle elektronischen Hilfsmittel immer sicher funktionierten. 
Vielen Dank an Euch alle! Paul

Paul Schneider


Mehr als eine gute Jagdschule !!!

.... lehrreicher, spannender, toll gemachter Unterricht mit vielen Exponaten und anschaulichem Lehrmaterial und tollem Lehrrevier. Jeder Jagdschüler kann von Roland und seinen langjährigen Erfahrungen als Jäger und Ausbilder mehr mit nach Hause nehmen, als den Jagdschein. Das Schießtraining mit der erforderlichen Geduld und Ruhe (auch wenn es mal nicht so läuft), ist perfekt und bleibt unvergessen. Liebe Ursel, dein Management ist wirklich bewundernswert und auf diesem Weg von mir ein sehr herzliches Dankeschön . Für mich die beste Wahl der Jagdschule : Klein und Fein und am Ende die Größten !

Liebe Ursel und Roland 
Vielen Dank!



Heidrun


Super Ausbildung

...eine der schönsten Ausbildungen die ich gemacht habe. Die Ausbildungsinhalte in der Jägerprüfung sind sehr umfangreich aber überwiegend leicht zu erlernen (trotz dem megamäßig vielem Lehrstoff), weil die Ausbildung sehr sehr interessant und abwechlungsreich ist. Eigentlich schade dass ich nicht durchgefallen bin, dann könnte ich die Ausbildung geradewegs nochmal durchlaufen. Für alle echt ein Tipp!
Roland mit Familie hat leider viel zu gut gearbeitet um durchzufallen. Die Jagdschule ist klein aber fein. Klein heißt aber nicht, dass man in der Schule auf praxisnahen Unterricht verzichten muss. Die Schule ist bestens für den Unterricht mit Lehrrevier und Ausstellungsgelände ausgerüstet.
Ich habe jetzt auch schon das erste Reh geschossen (ich denke das erste ist das schwerste) - hat ein wenig gedauert. Roland hat mir auch da beigebracht "den Finger auch mal gerade zu lassen" und ein Stück Wild ziehen zu lassen....
Leute, es war einfach schön. Macht es mir nach, ich beneide Euch.

Christian Fütterer


Jagdkurs gebucht Feunde gefunden

Einer der die Jagd lebt und das auch so weitergibt ist Roland .Sein Stil ist nicht immer Einfach aber seeeeeehhhhhrr lehrreich. Auch ein Danke an Ursel .Das Beste was ich dieses Jahr erlebt habe (Grins) .Mann kommt als Niemand und geht als Jäger

Joachim Dreisigacker


Gelebte Jagt mit Leib und Seele

In einer sehr familiären Umgebung (Ursl, damit meine ich auch Dich :-)) ) habe ich noch keinen passionierteren Jäger als Roland kennengelernt. Roland setzt auf Klasse statt Masse. Bei ihm steht der persönliche Kontakt und die eine tiefe fundierte Ausbildung mit allem was zur Jagd gehört (also nicht nur die Prüfung schaffen, sondern ein Jäger werden) an vorderster Stelle. Natürlich gibt es Höhen und Tiefen bei den verschiedenen Fächern und Roland hat nun mal seinen eigenen Stil, aber unterm Strich meiner Meinung nach die Beste Wahl für den Weg zum Jäger und zum Jagdkollegen nach der Prüfung. 

Roland lebt was er euch vermittelt!

Martin Bäuml


Jagdschule mit Herz und Verstand

Roland´s Jagdschule ist ein kleines aber erfolgreiches Familienunternehmen. Hier wird in kleinen Gruppen sehr flexibel und wenn es sein muss auch spontan auf Fragen und Probleme eingegangen. In familiärer Atmosphäre wird die Jagd von allen Seiten beleuchtet. Ohne Roland´s Zusatzunterricht hätte ich das Fach prakt. Waffenhandhabung wohl nicht bestanden (weit und breit kein Jäger in der Familie). Auch Ursel, seine Frau, und sein Sohn samt Hunden standen zu gegebener Zeit stets zu Verfügung.
Ich finde die Jagdschule mit allen Stärken und Schwächen sehr empfehlenswert weil dort das Motto gilt "Leben und leben lassen!"
Ein absolutes Highlight ist die "Fallenlehre" --> hier ist Roland ein Spezialist. Auch sein Herz schlägt für die Hunde, die mich überhaupt erst auf die Idee brachten den Jagdschein zu machen.

Vorbereitung prima, ein Jäger mit Herz und Verstand!

Jutta Auer


Die richtige Wahl

Kurz gesagt:
Familiär, gute fundamentierte Ausbildung, hoher Lerneffekt, viel Anschauungsmaterial, vernünftige Preis-Leistung.
Wenn nochmal, dann nur dort.

Steffen Hölzer


Auch für Quereinsteiger

Als ich in der Jagdschule Bergwald mit dem Jagdkurs begonnen habe, wußte ich nicht viel über die Jagd. Was ich mitgebracht habe, waren die Liebe zur Natur und zu meinen Hunden.
Bei Roland Tauscher habe ich in familärer Umgebung nicht nur rein theoretisches für die Prüfung gelernt sondern auch viele nützliche Dinge, die sich jetzt in der Praxis bewähren.
Kurz und gut, ich habe mich sehr wohl gefühlt und nur so lernt man am besten. Für mich eine empfehlenswerte Jagdschule.
Zu jeder Zeit wieder.

Angelika Hofmann


Roland, ein Jäger aus Leidenschaft !

Schon bevor ich das Anwesen in Bühl (Jagdschule Bergwald) betrat, war mir klar, dass es sich hier nicht um eine reine Jagdschule handelt, sondern dass ich bei einem mit Leib und Seele vebundenem Jäger gelandet bin. Schon bei der Begrüßung durch Ursel Tauscher hatte ich das Gefühl: "Hier bin ich nicht fremd". Als ich im Jagdzimmer angekommen war, war ich angenehm überrascht. Umgeben von Waffen, Patronen, präparierten Tieren, jagdlicher Ausrüstung und vielem mehr fühlte ich mich gleich wohl. Als Roland mir dann erklärt hast, dass wir uns jetzt im Unterrichtsraum der Jagdschule befinden war ich sehr erfreut. In solcher Umgebung lernen zu dürfen, war für mich schon 50 % der Jägerprüfung. Die restlichen 50 % wurden durch dich mit deinem großen praktischen Wissen über die Jagd in den nachfolgenden Monaten so einfach dargestellt, dass man die trockene Theorie schnell begriffen hatte und sich auch gut merken konnte. Natürlich ging es nicht ganz ohne pauken aber eines möchte ich in einem Satz zusammen fassen: Jäger zu sein bedeutet: Das ökologische Gleichgewicht zwischen Natur und Wild zu erhalten. Mach weiter so, denn so wird es mehr praktische als theoretische Jäger geben.

Michael Stolz


Authentizität in Reinkultur

Wenn Ihr bei einem echten und authentischen Vollblut-Jäger lernen wollt, was jagen bedeutet, wie man sich optimal auf die Prüfung vorbereitet und dabei noch viel Spaß haben wollt, kommt Ihr an Roland Tauscher und seiner internationalen Truppe (Ursel, Thomas, Tinka und Janka) nicht vorbei. 
Theorie und Praxis (Reviertage, Fallen, Treibjagden, Hochsitzbau, Aufbrechen und sehr viel Anschauungsmaterial von Waffen und Munition über zahllose Präparate bis hin zu Pflanzen und Samen), angereichert durch Filmmaterial ohne Ende - alles da - und: fürs leibliche Wohl wird immer umfassend gesorgt. Keine Frage bleibt unbeantwortet.
Es hat - trotz der Anstrengung - sehr viel Spaß gemacht. 
Danke!

Mick Mende


Rund um sorglos Paket!

Das ganze fing mit der Suche nach einer geeigneten Jagdschule für zwei Stadtgreenhorns mit einem acht Wochen alten DkWelpen an.
Schon der Internetauftritt der Jagdschule Bergwald war so ansprechend, und als wir auch noch unser Hundebaby mitbringen durften, war klar, dass wir uns für den weiteren Weg von Karlsruhe nach Bühl entscheiden.
Wir haben es keinen Tag bereut!

Ursel und Roland Tauscher sind wohl die herzlichsten und gastfreundlichsten Menschen, die wir kennen.
Das Lernen in kleiner Gruppe war intensiv, praxisbezogen und Roland hatte immer für jede Frage ein offenes Ohr. Sein jagdliches Wissen und noch mehr die Leidenschaft macht ihn zu einem fantastischen Lehrer.
An unseren Prüfungstagen war er begleitend dabei, drückte die Daumen und war manchmal fast schon aufgeregter als wir.

Wir danken Euch liebe Ursel und Roland für das schöne und erlebnisreiche halbe Jahr.

Waidmannsheil

Elisabeth Mann , Martin Müller


Perfekt!

Ich habe bei Roland Tauscher eine Form des Unterrichts kennengelernt, wie sie sich jeder Jagdschüler nur wünschen kann! Roland Tauscher bietet einen Unterricht in kleiner Gruppe in persönlicher, entspannter Atmosphäre, in der er auf jeden Schüler individuell eingehen kann.

Seine fachliche Kompetenz spiegelt sich ein einem souveränen und anschaulichen Unterrichtsstil. Großartig! 

Ich kann diese Jagdschule uneingeschränkt weiterempfehlen!

Melanie Burger


Empfehlenswerte Jagdschule

Die Jagdschule Bergwald ist eine sehr familiäre Jagdschule mit einem strengen aber kompetenten Jagdlehrer. Ich kann mir keinen besseren Lehrer als Roland vorstellen, sei es im Praktischen oder in der Theorie. Er fuhr jeden Sonntag mit uns auf den Schießstand und gab auch sonst sein Jagdliches Wissen besten an die Schüler weiter. Mit gutem Gewissen kann ich sagen die Jagdschule Bergwald ist nur zu empfehlen.
Mit Ursel und Roland treffen sie 2 wundervolle Menschen an.
Waidmannsheil

Adolf Meier


Es hat einfach alles gepasst

In der Jagdschule Bergwald lernt man in kleinen Gruppen in familiärer Atmosphäre,es wird alles verständlich erklärt und das auch mehrmals falls jemand etwas nicht gleich versteht, mit sehr viel Anschauungsmaterial wie Filme, Präparate,Bilder,erlegtes wild,Fallen und natürlich jede menge Waffen;-) hier wächst man über die Dauer des Kurses zu einer richtigen kleinen Gemeinschaft zusammen in der Jadschule Bergwald ist man vom Anfang des Kurses bis zum Ende bestens aufgehoben sogar zu den einzelnen Prüfungen ist Herr Tauscher mitgegangen um uns nochmal zu ermutigen falls es der ein oder ander nötig hatte ;-) alles in allem ist Rolands Jagdschule zu der auch noch seine frau und sein sohn und 2 hunde gehören, die dem roland unterstützend zur seite stehn nur zu empfehlen und die Ergebnisse der Prüfungen seiner jagdschüler bestätigen das ja nur ich kann nur sagen müsste ich die prüfung nochmal machen würde ich wieder zum roland in die jagdschule gehn.

Sven Bührle


Familiäre Atmosphäre im Jägerkeller!

Hier lernt man in kleiner Runde alles über das Jagen.Auf jeden wird eingegangen ob am Schießstand oder bei der Theorie.
Zu allen Themen ist Anschauungsmaterial vorhanden sei es Waffen, Tierpräperate, Fallen usw. Herrn Tauscher kann man immer um Rat fragen selbst heute trifft man sich noch regelmäßig um fachliches oder privates auszutauschen.
Diese Jagdschule kann ich nur jedem empfehlen.
Viele Grüsse auch an Ursel und Volker

Mario Leppert


Sehr sachkundiger Unterricht

Herr Tauscher geht auf jeden Teilnehmer mit großem Engagement individuel ein und hat jedem bei Terminschwierigkeiten weitere Unterrichtsmöglichkeiten gewehrt. Die Jagdschule ist ohne Einschränkung weiter zu empfehlen.

Ingo Nawrath


Sehr viel praktischer Unterricht!!!

Ich bin der jüngste Jagdschüler den der Roland bis jetzt (noch) hat. Ich habe schon sehr viel bei den Tauschers miterlebt (höhen sowohl tiefen) aber trotzdem kann ich mir keine bessere Jagdschule vorstellen. Vor allem, weil man bei ihm sehr viel praktischen Unterricht hat. Das ist sehr sehr gut. So kann man sich sehr viel im Kopf behalten. Die atmosphäre ist auch gut. Es gibt immer etwas zum Lachen :-)

Kommentar: unser Lukas ist erst 15.Es wird wohl der jüngste Jungjäger in BW werden. Viel Erfolg bei der Prüfung im Februar.

Lukas Ruf


Roland Tauscher: Kompetent, zuverlässig, gut. um's schlicht und einfach auf den punkt zu bringen: s´tauschers (roland, seine frau gemahlin ursel und die hundle) leben für die jagd und ihre kleine, aber feine jagdschule. 
ich kenne keinen jäger, der´s besser machen könnte. 
trotzdem verdient die jagdschule nur 9 von max. 10 punkten, denn: es gab viel zu wenig freibier (grins).

Peter Kremer